Tagesarchiv: 25. November 2011

Gerade lese ich…

Jeder stirbt für sich allein von Hans Fallada. Schien mir zunächst dadurch besonders interessant, dass es genau in der Gegend spielt, in der ich wohne und durch die ich täglich laufe und radle. Angesichts neuester Ereignisse aber auch inhaltlich – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen