Monatsarchiv: Januar 2012

Warum ich von meinem Smartphone so begeistert bin

Was ich an mein Smartphone so unwiederstehlich finde, ist nicht, dass es ein iPhone ist, sondern dass alle Internet-fähigen Mobiltelefone die schieren Content-Maschinen sind. Egal ob ich irgendwo in der Schlange stehe, im Wartezimmer sitze oder Bahn fahre, ich kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gerade gelesen…

The Fountainhead von Ayn Rand, eine aufwendige Fabel über künstlerische und moralische Integrität. Fand es aber auch deswegen wichtig, das mal zu lesen, weil es möglicherweise genausoviele Leute (Amerikaner?) gibt, die das Buch quasi wortwörtlich nehmen, wie beim guten alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen