Monatsarchiv: Oktober 2013

Postdemokratie

Huch – das Kanzlerinnenhandy! Postdemokratie kann man auch einfach beschreiben als erfolgreiche Kombination der Konzepte repräsentative Demokratie und das Volk will verarscht sein. Na, in vier Jahren sind dann ja Neuwahlen.

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fair enough

Also der vor geraumer Zeit fotografierte Radweg sieht mittlerweile so aus: Um den aufwallenden Größenwahn einzudämmen, der aus der Vorstellung entspringt, mein hier veröffentlichtes Foto hätte irgend etwas mit dieser Entwicklung zu tun, poste ich umgehend weitere Bilder von anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neulich in der Fußgängerzone…

…(in Leipzig) spontan überlegen müssen: Sind die Buden noch Oktoberfest oder schon Weihnachtsmarkt?

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gerade gelesen – Daniel Suarez: Daemon

Ergibt es sich dass ich Bücher lese, die gut zu den Themen der Zeit passen, oder sehe ich in  Büchern mit gesellschaftlichem Hintergrund stets den Widerschein aktueller Ereignisse? Schwer zu sagen – und vielleicht auch nicht wichtig. Daemon gehört ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen