Werte Autofahrer

Um die Gemüter mal ein wenig in Wallung zu bringen, ist es an der Zeit, auf Folgendes hinzuweisen: Die vollständigen Datensätze der Mautbrücken an deutschen Autobahnen sind auch bestens für das automatische Ermitteln von Temposündern geeignet.

Wenn zwischen zwei Mautbrücken durchgängig Geschwindigkeitsbregrenzungen bestehen (z.B. 120 km/h), ist klar in welchem zeitlichen Abstand man diese beiden Punkte legalerweise passieren darf. Alle die schneller sind (z.B. 10 km in 4 min = 150 km/h), haben zwangläufig die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten. Da für die Maut auch die Identität des Autos erfasst wird, könnte man also gleich vollautomatisch Strafzettel verschicken.

Ich vermute, dass die aktuelle Rechtslage ein solches Vorgehen noch nicht hergibt, aber die Technik dafür steht längst zur Verfügung. Und wie geschmeidig die Rechstlage sich in solchen Fällen entwickeln kann, haben wir in letzter Zeit oft genug gesehen. Wo ja auch weiterhin mehr Menschen durch überhöhte Geschwindigkeit zu Schaden kommen, als durch Terroranschläge.

Bestimmt gibts aber wenigstens eine Übergangsphase, in der das Verfahren ausschliesslich an kriminellen Ausländern erprobt wird.

P.S. Ich habe mich schon Ende der 80er angesichts so mancher westberliner Rasergeschichte gefragt, warum die DDR diese Methode nicht auf den Transitstrecken eingesetzt hat. Wenn Personen unterwegs von einem Auto in ein anderes gestiegen sind, sollen sie das wohl bemerkt haben. Datenübermittlung zwischen den Grenzübergängen fand demnach ohnehin statt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Werte Autofahrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s