Archiv der Kategorie: Politik

Annegret K.-K. und die 70 YouTuber

Da sich konservative Kreise gerade so über die Einflussnahme von Herrn Rezo auf die Europawahl aufregen, fallen mir natürlich Geschichten aus meiner Jugend ein. Damals™ gab es zu jeder Bundestagswahl einen Hirtenbrief der katholischen Bischofskonferenz, der landauf, landab von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Clever, Brits!

Bei manchen Sachen stellen sie es dann doch wieder ziemlich gerissen an, die Briten. Erst den Oligarchen und Diktatorentöchtern aus aller Welt suggerieren „hier, Londoner Immobilien, eins A Anlage, wertbeständig, krisensicher, drumrum Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, trotzdem nicht allzuviele kritische Fragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rant | Verschlagwortet mit , , , , ,

Nachdenken über Geld

Mindestens ebenso faszinierend wie die Explosion der Umtauschkurse von Bitcoin und anderen Cryptowährungen finde ich die dadurch angestoßene Diskussion über die Konzepte Geld, Wert und Investition. Sicherlich ist stets äußerste Vorsicht angebracht, wenn ein Wirschaftsgut seinen Wert im Laufe eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bedingt solidarisch

Der Berliner Bürgermeister Michael Müller hat sich für ein „solidarisches Grundeinkommen“ ausgesprochen. Es gibt ja durchaus Argumente gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen, aber von dort zu starten und mit einem einzigen engen Schwung wieder beim Ein-Euro-Job anzukommen, schafft nur die alte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rant | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

I don’t think anybody anticipated the breach of the levees.

Bin ich eigentlich der einzige, der es für einen klugen Schachzug der Merkel-CDU hält, den G20-Gipfel im rot-grün regierten Hamburg abzuhalten? Wenn es keine Ausschreitungen gegeben hätte, wäre das ihr Erfolg gewesen. So aber hat angesichts der massiven Randale die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Disruption!

Ich habe in den letzter Zeit einiges gelesen (Liste von Links am Ende dieses Posts), was mich zu bestimmten Schlussfolgerungen auch in Bezug auf den unerwarteten Wahlsieg Donald Trumps geführt hat. Dieser wird – wie auch andere politische, vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Muss vielleicht jetzt einfach mal sein?

Es naht das Brexit-Votum. Prinzipiell halte ich es für völlig sinnvoll und vernünftig, dass GB ein Teil der EU bleibt. Aber mit Vernunft scheint das Abstimmungsverhalten ja nicht so viel zu tun zu haben, insofern wohl falscher Ansatz. Und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rant | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Follow-Up: Fossile Brennstoffe (und Menschenrechte)

Ich bin definitv nicht zu uneitel, hier einen Link auf einen Artikel einer großen Nachrichtenseite zu setzen, wenn ich glaube, dass dieser Artikel Parallelen zu einem meiner Blogposts aufweist. Auch wenn das, was jetzt den Despoten die Muffe gehen lässt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufbruch statt Abbruch

Aktuell meist gescholten, handeln die Berliner Verkehrsbetriebe und Behörden in Wahrheit äußerst vorausschauend: Angesichts des unmittelbar bevorstehenden Klimawandels wird auf frostbeständige Ausrüstung schon jetzt kein Wert mehr gelegt.

Veröffentlicht unter Einzeiler, Politik, Rant, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gut gebrüllt

Der Herr Fleischhauer von Spiegel Online ist ja einer der Kommentatoren, die stets voll in jedes sich darbietende Horn stoßen. Ähnlich kann man das auch bei Henryk M. Broder oder Don Alphonso beobachten und oft entsteht für mich dabei ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Selbstreferenziell | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen