Schlagwort-Archive: Amerika

Disruption!

Ich habe in den letzter Zeit einiges gelesen (Liste von Links am Ende dieses Posts), was mich zu bestimmten Schlussfolgerungen auch in Bezug auf den unerwarteten Wahlsieg Donald Trumps geführt hat. Dieser wird – wie auch andere politische, vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gerade gelesen – Michael Lewis: Flash Boys

Das Buch ist ja nun gerade sehr en vogue und alle Welt diskutiert aufgeregt den Hochgeschwindigkeitshandel und mögliche Gegenmittel. Sehr interessant waren für mich zunächst einmal die technischen Erläuterungen, wie computergestützter Börsenhandel im Allgemeinen und die Flash-Variante im Besonderen funktioniert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Postdemokratie

Huch – das Kanzlerinnenhandy! Postdemokratie kann man auch einfach beschreiben als erfolgreiche Kombination der Konzepte repräsentative Demokratie und das Volk will verarscht sein. Na, in vier Jahren sind dann ja Neuwahlen.

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

This is Altamont

Sascha Lobo ekelt sich, Johnny Häusler bittet beinah flehentlich, ihm zu widersprechen und Frank Rieger hat das alles 2006 schon gewusst. Nach einigen Wochen der NSA-Enthüllungen legt sich langsam der Staub und Konturen der Erkenntnis treten hervor. Die vorletzte Bewegung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Snowden

Das Whistleblowing von Edward Snowden schreit natürlich nach einem Kommentar. Andererseits ist vieles richtige und wichtige dazu auch schon irgendwo gesagt worden, z.B. hier, hier, hier und hier. Zwei Anmerkungen vielleicht noch. Erstens finde ich es bemerkenswert, dass ein relativ junger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Eine Frage der Perspektive

Reisen bildet ja nicht zuletzt dadurch, dass man die Neurosen eigener und fremder Landsleute aus einem anderen Blickwinkel zu sehen bekommt. Vor einigen Jahren sass ich einmal in einem Berliner Biergarten, wo sich ein US-Amerikaner darüber amüsierte, dass deutsche Bildungsbürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gerade gelesen – Tim Wu: The Master Switch

Also eigentlich nicht gelesen, sondern als Audiobook gehört. Eine Historie der Medien und Kommunikationsnetzwerke der letzten anderthalb Jahrhunderte als Hintergrund zu aktuellen Entwicklungen. Das Buch erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit – viele Fakten zur Geschichte der Musikindustrie erfährt man z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen