Schlagwort-Archive: Piratenpartei

Post-Privacy in der Politik, oder was bleibt von der Piratenpartei?

Ponader will sich nicht wieder zur Wahl stellen. Sascha Lobo weint Krokodilstränen ob seiner Mittäterschaft bei der Popularisierung des Terminus Shitstorm. (Ich habe allerdings auch bis vorhin geglaubt, das sei ein echter Begriff aus dem Englischen. Man lernt nie aus.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die wahren Guten

Ein Ärgernis, das mich schon lange umtreibt, ist das weltverbesserische Sektierertum, das gerne auch Bewegungen befällt, denen man grundsätzlich sympathisch gegenübersteht. Ohne den geringsten Anspruch auf Vollständigkeit seien hier mal Feminismus, Umweltschutz und die Piratenpartei genannt. Vermutlich befällt die Form … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen