Schlagwort-Archive: Reisen

R.I.P. Hitchbot

Hitchbot ist in den USA nicht weit gekommen, sondern offenbar mutwillig zerstört worden. Why am I not surprised?

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geschäftsidee des Monats: Noise Cancellation für Rollkoffer

Gestresste Bewohner der Berliner Innenstadtbezirke fordern nach dem dritten Bier gern ein Rollkofferverbot. Grund ist das nervige Klackern der Rollen auf dem Pflaster. Andererseits hat so ziemlich jeder selbst ein solches Gepäckstück im Schrank. Da es aus mir unbekannten Gründen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rant, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Wieder einmal sehe ich mich veranlasst, etwas zu einem Flugzeugunglück zu schreiben. Auch ich trauere selbstverständlich um die Verstorbenen und mein Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen und Betroffenen. Ansonsten hat mich aufgregt, dass Carsten Knop bereits gestern abend in einem Kommentar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rant, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Berliner Logik

Wenn man davon ausgeht, dass es einer Fussball-WM bedurfte, um den Haupbahnhof fertigzustellen, ist es nur konsequent, sich für den Flughafen um die olympischen Spiele zu bewerben.

Veröffentlicht unter Einzeiler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ende mit Schrecken

Sehr geehrte Frau Nahles, werter Herr Dobrindt, liebe Bundesregierung, lieber Bahn-Vorstand, ist es vielleicht an der Zeit, dem Herrn Weselsky und seinen Mitstreikern ihren Willen zu gewähren und alle Lokführer, Zugbegleiter und Bordbistrokellner bei vollen Bezügen in den sofortigen Ruhestand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rant, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Uber

Mit reichlich 20 Jahren Taxi-Erfahrung in Berlin muss ich sagen, dass ich die Uber-Debatte eher gelassen sehe. Einerseits finde ich das Taxi – und insbesondere eines, das man bei Bedarf vom Straßenrand aus heranwinken kann – eine ganz großartige urbane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dieser Eintrag wurde per WLAN gepostet

Merksatz: There is no conference Wi-Fi! Wenn es dann doch phasenweise anständig funktioniert, ist das ein Anlass zu spontaner Freude. Wer sich hingegen bei Vortrag oder Präsentation darauf verlässt, ist selbst schuld.

Veröffentlicht unter Internet, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen