Schlagwort-Archive: Social Networks

Kopfjäger Teil 2

Jeez! I probably need to be more careful. Advertisements

Veröffentlicht unter Einzeiler, Internet | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gebrauchsanweisung

Dass die Geheimdienste Orwells 1984 als Gebrauchsanweisung aufgefasst haben, ist nicht neu. Neu ist, dass die SPD das mit dem alten Spruch „Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!“ jetzt genauso hält.

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

This is Altamont

Sascha Lobo ekelt sich, Johnny Häusler bittet beinah flehentlich, ihm zu widersprechen und Frank Rieger hat das alles 2006 schon gewusst. Nach einigen Wochen der NSA-Enthüllungen legt sich langsam der Staub und Konturen der Erkenntnis treten hervor. Die vorletzte Bewegung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Facebook – Last des Erfolgs

Und schon wieder etwas gelernt: Why Teens are Tiring of Facebook. Die Kids wandern jetzt von Facebook zu Instagram, Snapchat und anderen Sharing-Netzwerken. Es scheint diesbezüglich noch wenig belastbare Daten zu geben und dementsprechend ist besagter Artikel voller anektdotischer Belege. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sehr günstig…

…ist dieses Transportunternehmen vermutlich zu seiner viralen Marketingkampagne gekommen. Und freut sich nun wahrscheinlich regelmäßig über Posts mit Foto und Kommentar a la „na, da wollt der Schumi auf seine alten Tage nochma ne richtich dicke Kiste fahren *LOL*.“

Veröffentlicht unter Selbstreferenziell | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Post-Privacy in der Politik, oder was bleibt von der Piratenpartei?

Ponader will sich nicht wieder zur Wahl stellen. Sascha Lobo weint Krokodilstränen ob seiner Mittäterschaft bei der Popularisierung des Terminus Shitstorm. (Ich habe allerdings auch bis vorhin geglaubt, das sei ein echter Begriff aus dem Englischen. Man lernt nie aus.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bildersturm

Es gab Leute, die waren im richtigen Alter, als es die Pille schon und AIDS noch nicht gab. Zu denen zähle ich nicht. Ich habe aber zum Glück meine wildesten Parties gefeiert, bevor es Smarphones mit Kameras, Flickr, Twitter und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mehr zu Facebook

Eigentlich zu GAFA (Google, Apple, Facebook, Amazon) insgesamt. Während ich nicht dazu komme, meine allgemeinen Bedenken bzgl. des Facebook-Geschäftsmodells weiter auszuformulieren, überholt mich das wirkliche Leben mal wieder auf allen Seiten. Zum Beispiel in form der folgenden Posts: Forget Apple, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Zurück aus dem Urlaub…

…finde ich trotz meiner Absage Post der ZEITUNG im Briefkasten. Allerdings einen C4-Umschlag mit einem Schreiben, das meine Weigerung – als einer von „ganz wenigen“! – quittiert, Datenschutz zusichert und fragt, ob ich nicht vielleicht doch ein Exemplar gewollt hätte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Facebook and the Filter Bubble

So, jetzt habe ich also auch The Filter Bubble von Eli Pariser als Hörbuch gehört. Ebenfalls sehr empfehlenswert, spricht viele Probleme an. Ich finde aber, es bringt die Dinge aber nicht unbedingt auf den Punkt. Sicherlich hat Facebook bereits einen gewaltigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen